ASO4

Oberösterreichischer Holzbaupreis

Allgemeine Sonderschule 4 –  Karlhofschule, Linz
ausgezeichnet mit dem Oberösterreichischen Holzbaupreis – Anerkennung
 
 

aus der Publikation zum Holzbaupreis:
„Der Zubau zur Schule ist im Wesentlichen über einen Aufstockung erfolgt, die an einer Stirnseite über den Bestand hinaus ragt und damit die städtebauliche Prägnanz an der Straßenkreuzung erhöht. Das neue Geschoß ist auf Stützen vor die ursprüngliche Fassade gestellt und belastet dadurch den Bestand nicht, der für zusätzliche LAsten nicht dimensioniert war. Dies stellt gemeinsam mit der kurzen Bauzeit eine durchaus prototypische Anwendungen für den Holzbau dar. Verbunddecken aus Holz und Beton bilden die oberste Deckenkonstruktion und sorgen für eine ungewöhnliche Haptik im Klassenzimmer. Ihr akustischen Potenzial wird sich noch zeigen. Phenolharzplatten überspannen den gesamten Baukörper und unterstreichen seine monolithische Anmutung. Die ambitionierte Gesamtgestaltung lässt eine sympathische Atmosphäre entstehen.“

 
 
zum Staatspreis auf klimaaktiv
ASO4 auf nextroom
ASO4 ist klimaaktiv Objekt des Montas 10/2012
ASO4 in der Zeitschrift zuschnitt 34: Schichtwechsel
Vortrag zur ASO4 auf dem Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen
 
 
Auftraggeber*in: Magistrat der Stadt Linz
Fotograf: Dietmar Tollerian